01medizinkonzepte header

Patientenversorgung findet heute in der Regel unter der Beteiligung verschiedener Berufsgruppen statt. Ärzteschaft, Pflege, therapeutische Berufe müssen dabei kooperativ zusammenarbeiten und effektiv miteinander kommunizieren. Die Trainings zur Kommunikation im multiprofessionellen Team betrachten Kommunikationshindernisse zwischen Berufsgruppen. Dazu können Unterschiede der Fachsprache, der Denkweise, der Erfahrungen oder des Verständnisses von Aufgabenverteilung beitragen. Die (nur selten bewussten) Kommunikationsregeln innerhalb einer Berufsgruppe und mit anderen Gruppen werden den TeilnehmerInnen bewusst gemacht. Häufig spiegeln Kommunikationsbarrieren auch Störung in der Beziehung zwischen den Berufsgruppen wieder. Gemeinsam analysieren wir das Verhältnis zwischen den an der Patientenversorgung beteiligten Berufsgruppen und die Auswirkungen auf die Kommunikation.

Wichtige Themen, bei denen wir Sie unterstützen, sind:

  • - interprofessionelle Kommunikation bei Übergabe und Fallkonferenzen
  • - Planung und Moderation von Fehlerkonferenzen / M & M-Konferenzen
  • - Wertschätzung und Kooperation in multiprofessionellen Teams
  • - Konzeption und Durchführung multiprofessioneller Fortbildungen
  • - interprofessionelle Behandlungsplanung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok